jump to navigation

[ich lese] Kjell. Das Geheimnis der schwarzen Seerosen – E. Boyd 23. Dezember 2013

Posted by waldfeeee in ich lese....
Tags: ,
add a comment

Titel: Kjell. Das Geheimnis der schwarzen Seerosen
Originaltitel: –
Reihe: –
Autor: Evelyn Boyd
Verlag: Impress

Format: Kindle-eBook
ASIN: B00F93GRDC
Preis: 3,99€
Seitenanzahl: 239 Seiten
Erscheinungstermin: Oktober, 2013

Zielsicher lief sie den schmalen Waldweg entlang, wie unzählige Male zuvor.

Schweden, das Land geheimnisvoller Mythen, sagenumwobener Gewässer und junger Männer mit leuchtend blauen Augen. Es ist das erste Mal, dass die neunzehnjährige Sofie Bachmann seit dem Autounfall ihrer Eltern in ihr Ferienhaus zurückkehrt. Dorthin, wo ihr großer Bruder damals ertrunken ist – in dem außergewöhnlich dunklen See, zu dem es sie nie wieder hin verirrt hat. Es soll ein Herbst großer Lebensentscheidungen werden stattdessen wird es ein Herbst der großen Gefühle. Denn als sie Kjell kennenlernt, ist plötzlich nichts mehr wie es war. Zu spät begreift sie, dass der geheimnisvolle junge Mann nicht wenig mit ihrer Vergangenheit zu tun hat …

Advertisements

[ich lese] Die verborgenen Insignien des Pan – S. Regnier 20. Dezember 2013

Posted by waldfeeee in ich lese....
Tags: ,
add a comment

Titel: Die verborgenen Insignien des Pan
Originaltitel: –
Reihe: Die Pan-Trilogie
Autor: Sandra Regnier
Verlag: Impress

Format: Kindle-eBook
ASIN: B00GLPOCHA
Preis: 3,99€
Seitenanzahl: 352 Seiten
Erscheinungstermin: Dezember, 2013

Die Halle war nur spärlich beleuchtet.

Eigentlich sollte sich Felicity ja glücklich schätzen. Nicht nur scheinen plötzlich sämtliche Jungen aus ihrer Schule an ihr interessiert zu sein, sie ist auch bereits mit dem bestaussehendsten Typen Londons verlobt. Nur leider ist die Verlobung schon vor Jahrhunderten arrangiert worden und ihr Zukünftiger der etwas zu charmante Halbelf Leander FitzMor, der viel zu vielen Frauen den Kopf verdreht. Felicity kann sich einfach nicht entscheiden, ob sie ihn lieber schlagen oder ihm doch endlich den alles verändernden Kuss geben soll. Zu allem Überfluss spitzt sich auch die Lage in der Anderwelt zu und wieder hängt alles von Felicity ab. Nur sie kann die für die Elfen so wichtigen Insignien finden, muss dafür aber ziemlich durch die Zeit reisen …

[ich lese] Die dunkle Prophezeiung des Pan – S. Regnier 18. Dezember 2013

Posted by waldfeeee in ich lese....
Tags: ,
add a comment

Titel: Die dunkle Prophezeiung des Pan
Originaltitel: –
Reihe: Die Pan-Trilogie
Autor: Sandra Regnier
Verlag: Impress

Format: Kindle-eBook
ASIN: B00F93GRCS
Preis: 3,99€
Seitenanzahl: 369 Seiten
Erscheinungstermin: Oktober, 2013

Ich hatte ihr unrecht getan.

Es ist wirklich nicht leicht, die Auserwählte der Elfenwelt zu sein, wie Felicity Morgan täglich feststellen muss. Statt der erwarteten Lobeshymnen steht sie jetzt plötzlich unter Mordverdacht und der Elfenkönig ist persönlich hinter ihr her. Da hilft es auch nicht wirklich, Leander FitzMor, den bestaussehendsten Typen Londons, an seiner Seite zu haben, vor allem nicht, wenn man sich seiner Absichten nie ganz sicher sein kann. Wie gut, dass Felicity ihr Herz ohnehin schon an den attraktiven Filmstar Richard Cosgrove verloren hat. Nur leider kann er ihr nicht weiterhelfen, als sie plötzlich im Versailles des 18. Jahrhunderts erwacht …

[ich lese] Das geheime Vermächtnis des Pan – S. Regnier 16. Dezember 2013

Posted by waldfeeee in ich lese....
Tags: ,
add a comment

Titel: Das geheime Vermächtnis des Pan
Originaltitel: –
Reihe: Die Pan-Trilogie
Autor: Sandra Regnier
Verlag: Impress

Format: Kindle-eBook
ASIN: B00DW7DZZA
Preis: 3,99€
Seitenanzahl: 379 Seiten
Erscheinungstermin: August, 2013

Ich war neugierig.

Felicity Morgan ist nicht gerade das, was sich die Elfenwelt unter ihrer prophezeiten Retterin vorgestellt hat. Sie ist achtzehn, trägt immer noch eine Zahnspange, hat keinen Sinn für schicke Klamotten und scheint niemals genügend Schlaf zu bekommen. Leander FitzMor hingegen, der Neue an Felicitys Schule, ist der wohl mit Abstand bestaussehendste Typ Londons. Um keinen coolen Spruch verlegen und zu allem Überfluss auch noch intelligent – denkt Felicity, die Gott sei Dank nicht auf arrogante Frauenschwärme steht. Auch wenn diesen Leander immer jener seltsam anziehende Duft nach Heu und Moos umgibt und er sie manchmal anschaut, als könne er ihre Gedanken lesen. Aber das Schlimmste an dem Ganzen ist, dass er einfach nicht mehr von ihrer Seite weichen will …