jump to navigation

[bastel] Ein neuer Bewohner 27. Juli 2010

Posted by waldfeeee in krea.tiv, LebeN.
Tags: , ,
trackback

Ein neuer Bewohner hat sich zu mir her geirrt und wurde auf den Namen Pan getauft.
Warum Pan? Ein Pan ist allseits bekannt, als ein Mann mit einem Ziegenunterkörper und Hörnern, der nicht zuletzt durch den Film „Pan’s Labyrinth“ bekannt wurde. Eigentlich ist Pan jedoch der griechische Gott der Wälder und der Wiesen, der Freunde an Musik, Tanz und Fröhlichkeit hat und auch die Panflöte erfand.
Die Legende dieser, welche auch in Ovids Metamorphosen zu finden ist, besagt, dass Pan liebestrunken die Nymphe Syrinx verfolgte, welche vor ihm floh und sich am Rande eines Flusses in ein Schilfrohr verwandelte. So umarmte Pan dieses Schilfrohr und als der Wind blies, entlockte er dem Schilfrohr klagende Töne. Pan wollte diese Klänge nicht verlieren, und so schnitt er das Rohr in sieben Stücke, eins immer etwas kürzer als das vorherige, und band es zusammen. So entstand die Panflöte, mit welcher er in einen Wettstreit mit Apollon geriet. Der Berggott Tmolos sollte entscheiden ob die Leier oder die Flöte über der jeweils anderen stehe und erklärte Apollon zum Sieger. Jedoch war König Midas mit der Entscheidung nicht einverstanden, wodurch er Apollon kränkte und daraufhin von selbigem mit Eselsohren gestraft wurde.
Leider wurde Pan auch das äußerliche Vorbild für die christliche Mythen-Gestalt, den Teufel, da auch dieser Hörner und mindestens einen Ziegenfuß besitzt.
So tummeln sich nun viele Legenden um Pan und mir allein gefiel schon, dass er der Gott des Waldes ist. Ein wenig erinnerte mich auch mein Pan an die Waldgeister aus dem Film „Prinzessin Mononoke“. So sind sie die Vorboten für andere Waldwesen… mal sehn wer noch so den Weg zu mir findet.

Mit den Herzen in den Händen
und der Macht, das Blatt zu wenden,
reißt uns das Meer mit sich fort.
Liebe ist mehr als nur ein Wort.

Was mir noch dazu einfiel: „Zwei Gelsen und ein Strick“ von Samsas Traum.

Advertisements

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: