jump to navigation

[LebeN] lazy 24. November 2009

Posted by waldfeeee in LebeN.
Tags: ,
trackback

Zur Zeit komme ich irgendwie zu gar nichts. Ich war am Sonntag im Kino in „New Moon“ und wollte darüber einen Artikel schreiben und heute ist Dienstag und ich habe es immer noch nicht getan. Ich wollte mich über ein neues Laptop informieren, weil mein PC langsam seinen Geist aufgibt, aber konnte mich noch nicht dazu aufraffen. Ich habe auf meinem Tisch noch einen Stapel mit fünf Büchern liegen, welche ich noch rezensieren wollte, es aber bisher noch nicht geschafft habe. Eigentlich sollte ich jetzt auch Marketing lernen, und zwar Unit 11 bis 15, und ich bin immer noch bei Unit 11 und schon total müde.  Mein Feedreader quillt übrigens auch schon über. Was bin ich bloß für ein faules Stück. Ich hoffe das wird sich demnächst ändern.

Advertisements

Kommentare»

1. suednordost - 24. November 2009

Jaja, so geht’s mir auch oft. Warst du dann in der Vorpremiere von New Moon? Offiziell läuft der doch erst am 26. an…Will mir den auch anschauen, bin auch Twilight-Fan obwohl es ja eigentlich verklemmter Mormonenkitsch ist. Aber irgendwas ist halt doch toll dran…
Mir gefällt, dass dein Blog so schön verträumt ist!

waldfeeee - 26. November 2009

Genau, in der Vorpremiere war ich, bei der sie vorher den ersten Teil gezeigt haben, der mir aber irgendwie länger vorkam als sonst, was wohl daran lag, dass man den zweiten Teil erwartete, der dann endlich, nach einer halben Stunde Pause gezeigt wurde. Aber ich kann ihn wirklich wärmstens empfehlen, was ich auch in meinem Artikel tun werde, wenn ich mich denn dazu aufraffen kann, ihn zu schreiben^^

Zu der Mormonensache: Hätte ich von den Vergleichen zwischen Twilight und den Denkweisen der Mormonen nichts gehört, wäre ich nicht darauf gekommen. Ich hab auch ehrlich gesagt nicht groß über sowas nachgedacht. Ich fand es klang ein wenig logisch, dass Edward auf körperliche Liebe verzichtet, damit er dem Drang nach Bellas Blut wiederstehen kann, jedoch um diese Logik zu komplettieren, hätte Bellas Verwandlung vor der Hochzeitsnacht stattfinden müssen. Die Idee mit der Hochzeit fand ich eher etwas komisch, aber wenn ich mir nun manche Jugendliche anschaue, ist eine Hochzeit mit 19 gar nicht so abwägig. Aber ich glaube, das ist auch ein Punkt über den man sich streiten kann.
Das wichtigste ist eigentlich, dass die meisten Frauen kitschige Liebesgeschichten mögen, und das ist Twilight in jeder Hinsicht, ob nun mit mormonischem Gedankengut oder ohne.

Hach ja, ich bin ja auch sone Träumeliesel ^-^
Aber es freut mich, dass dir mein Blog gefällt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: