jump to navigation

[Konzert.bericht] Audiolith-Fest in Bielefeld (5. September 09) 7. September 2009

Posted by waldfeeee in LebeN, Musik.
Tags: , , ,
trackback

Wie schon zuvor berichtet, besuchte ich das Audiolith-Fest im Bielefelder Kamp, was für mich sehr interessant war, da ich, soweit ich mich erinnern kann,  bisher noch auf keinem Konzert war, auf dem so viel Electro gespielt wurde. (Was vielleicht daran liegen mag, dass ich bisher nicht wirklich Electro gehört hab…) Es hat mir jedoch recht gut gefallen, obwohl es dort ziemlich voll war und manche Menschen Erquetschungen an Füßen erleiden mussten, als rumgesprungen und getanzt wurde.
Natürlich wurde man dort auch mit Getränken versorgt. Es gab allerhand verschiedene Sorten Bier, Bier und Bier… ach und Cocktails gab es auch. Sogar einen Audiolith-Spezial-Cocktail… mit Krümeln mit drinne.
Außerdem war ich sehr verwundert und ebenso überrascht, als ich dort das Indie-Mädchen traf, jedoch war sie schnell wieder verschollen, ebenso wie der Herr, der die ganze Zeit umherlief und Fotos machte, bis seine 8 GB-Speicherkarte voll war und er sich dann zurück zu uns gesellen musste. C’est la vie.
So zogen die Männer nach vorne und ich blieb zurück, aus Angst vor Erquetschungen. Es wurde getanzt, geschwitzt, getrunken, gehüpft und Pizza gegessen und alles in allem war es ein höchst spaßiger Abend.
Fotos gibt es also von dem Herrn und auch auf der Kamp-Seite, wie ich von Mr. Dancig erfuhr, welcher selbst Videos gemacht hat. (Es gab noch lustige Fotos von einer uns unbekannten, aber höchst amüsanten Person auf einem Sofa, jedoch wäre es gemein, der genannten Person gegenüber, diese Fotos zu veröffentlichen.)

Advertisements

Kommentare»

1. iQUIX - 8. September 2009

Das kommt mir so merkwürdig bekannt vor (=
Vielleicht mag ich diesen Bericht auf meine Seite verlinken.

Ja, das mit der Speicherkarte hat sich wie folgt ereignet: 10MP Aufnahmen im RAW Format benötigen bei der verwendeten Kamera ca. 15MB, weshalb nur ca. 550 Aufnahmen erstellt und gespeichert werden konnte.

Der Artikel gefällt mir übrigens sehr gut aber du hast die „Füße“ vergessen^^

Anmerkung:
Für diejenige, die die Bilder hin halbwegs authentischen Farben mit dem Firefox 3.5+ Browser zu sehen wünschen, sollten einen Wert in den Einstellungen ändern.
Dazu „about:config“ in die Suchleiste eingaben, bestätigen, das man vorsichtig sein wird und im Filter gfx eingeben.
Die Einstellunge „gfx.color_management.mode“ ist normalerweise auf 2 gestellt und sollte auf 0 geändert werden, damit Bilder nicht dunkler angezeigt werden als sie sind.
danach mus der Brwoser beendet und nee gestartet werden – fertig.

2. Bielefeld - Blog - 07 Sep 2009 - 18. September 2009

[…] [Konzert.bericht] Audiolith-Fest in Bielefeld (5. September 09 … […]

3. Audiolith Cocktail mit Krümeln? « PLEMO IS BEAUTIFUL WORLD - 18. September 2009

[…] HIER gibt es einen Konzertbericht vom bielefelder Audiolith Fest. In diesem Bericht ist von einem Audiolith Cocktail mit Krümeln drin die Rede? Hab ich da was verpasst? Weiß da jemand mehr drüber? Also ich habe sowas nicht gesehen und auch nicht getrunken? Ich habe manchmal Krümel in Bier, das sind höchst unappetitliche Bartschuppen. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: