jump to navigation

[inter.netFundstücke] Ein eigenes Buch besitzen 5. August 2009

Posted by waldfeeee in aktives, inter.netFundstücke.
Tags: ,
trackback

Nun ist es möglich. Veröffentlicht euer eigenes Buch!
Wenn man selbst ein Buch geschrieben hat, ob es ein Roman, ein Kinderbuch oder ein Kochbuch ist, kann man dieses nun binden lassen und, wenn man möchte, im eingeschränkten Rahmen veröffentlichen. Dies alles ist möglich bei epubli.de.

Zum Thema „eingeschränkter Rahmen“: Es heißt einfach, dass, wenn man ein eigenes Buch machen lässt, es nicht im Buchhandel zu finden sein wird, jedoch kann man es im epubli-Shop bestellen. Es sei denn, man erwirbt eine ISBN-Nummer für sein Werk, dann wird es automatisch ins Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) aufgenommen und kann somit im gesamten Deutschen Buchhandel bestellt werden. Dies kostet jedoch 59,-€, weswegen man überlegen sollte, ob sich das wirklich lohnt.
Die Urheberrechte behält natürlich der Autor, epubli erhält lediglich das Recht zur Vervielfältigung, Verbreitung und Vermarktung des Werkes. Weiteres dazu erfährt man auf epubli.de. Autorenhonorar bekommt man natürlich auch und zwar 75% des Erlöses.

Zu den Preisen: Erst einmal die Versandkosten, welche immer (innerhalb Deutschlands) 4,95€ betragen. Dabei ist es egal, ob Hardcover oder Taschenbuch oder sonstiges. Der Preis des Buches setzt sich dann aus dem Format, der Bindungsart, dem Papier für die Seiten, s/w- oder Farbdruck und natürlich der Seitenanzahl zusammen. Dies kann man jedoch ganz leicht mit dem Rechner berechnen.

Zu der Seitenanzahl: Diese ist immer von der Bindung abhängig. Also bei einer Heftbindung sind maximal 40 Seiten möglich, bei einer Ringbindung 400 Seiten, beim Softcover 336 Seiten und beim Hardcover 960 Seiten. Hierzu muss ich sagen, dass ich es schade finde, dass beim Softcover nur 336 Seiten möglich sind. Wie viele Taschenbücher gibt es mit mehr als 336 Seiten? Überhaupt ist es schade, dass die Seitenzahl begrenzt ist, vorallem für die, die einen Roman geschrieben haben.
Eine ausführliche Anleitung gibt es natürlich auch.
Das stöbern im epubli-Shop ist übrigends wirklich interessant und ich schätze, dass es dort unter anderen, auch wirklich talentierte Autoren gibt.

Advertisements

Kommentare»

1. elbenno - 5. August 2009

Ich setz einfach mal hier einen Kommentar hin ;-) Sehr schönes Blog, besonders die Zeichnungen sind großartig. Und apropos Buch hier im Eintrag, du solltest Illustratorin oder sowas in der Art werden. Suuuper.

waldfeeee - 6. August 2009

Dankeschön. So ein Lob hört man gern ^-^
Würde so etwas gerne machen, aber da bräuchte man gute Kontakte für und glaube, es ist eher so etwas, was man Frei- oder Nebenberuflich machen kann. Falls sich mir aber die Möglichkeit irgendwo bietet, würde ich es machen ^-^ Aber dann müsste ich noch lernen, wie man solche Zeichnungen am PC coloriert^^
Hatte bzw. hab übrigends auch vor mit einer Freundin ein Kinderbuch zu schreiben …und vielleicht dann auch mit schönen Illustrationen ^-^ Allerdings fehlt uns noch die Idee xD

2. elbenno - 6. August 2009

Vieles in der Branche geht wahrscheinlich nur über Freiberuflichkeit. Aber mit der Grundvoraussetzung „Talent“ ist ja schon mal was geschafft. ;-) Und den ganzen Computerkram kann man lernen. Ja, lasst euch mal ein cooles Kinderbuch einfallen.

Hast du schon mal Astronauten gezeichnet? :-)

waldfeeee - 6. August 2009

Bisher habe ich noch keine Astronauten gezeichnet, aber könnte es ja mal probieren^^ …auch wenn ich eigentlich keine Menschen zeichnen kann^^

3. elbenno - 6. August 2009

Na aber es gibt ja auch Weltraumastronautenfeeen. ;-)

waldfeeee - 7. August 2009

achso, na dann müsst ich das ja hinbekommen xD

elbenno - 7. August 2009

Ein Kinderbuchblog wäre doch auch was. Alle paar Tage eine neue Episode mit Bild & Text. Und nach ein paar Monaten lasst ihr das drucken und binden. :-)

waldfeeee - 9. August 2009

Joa, das könnte man machen.
Nur doof ist dann, wenn es am Ende so gut ist, dass man es veröffentlichen möchte^^ Dann kauft es ja niemand, wenn man es auch kostenlos lesen kann^^
und das Problem ist, dass die Freundin, mit der ich das machen wollt, ab dem 18.8. für ein Jahr in Afrika ist^^

elbenno - 9. August 2009

Ok, war nur so eine Idee ;-)

waldfeeee - 9. August 2009

^-^ Macht ja nix, was wäre die Welt ohne Ideen?^^

4. stuppsi - 19. August 2009

NIX! ^^

waldfeeee - 19. August 2009

was denn? xD


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: